Grabenlose Kanalsanierung

Neben der herkömmlichen Kanalsanierung verfügt die Leithäusl Gesellschaft m.b.H. über die Möglichkeit, grabenlose Kanalsanierungen zur punktuellen Sanierung von Hausanschlüssen, Hauskanälen und Hauptrohren durchzuführen. Mit diesem Verfahren kann eine Schadstelle innerhalb von 12 bis 15 Minuten von innen repariert werden.

Durch Einbringen eines Roboters durch einen Schacht wird die Schadstelle besichtigt, von Fremdanteilen befreit und in einem zweiten Arbeitsschritt durch ein spezielles Gewebe (glasfaserverstärktes Kunstharz), welches an das Rohr angepasst und durch UV ausgehärtet wird, repariert. Dies kann auch geschehen ohne den Kanal trockenzulegen.

Kontaktieren Sie uns
unter der Tel.: +43 2732 83581
oder krems@leithaeusl.at



zur Übersicht