Unternehmen

Gesellschafter:
Leithäusl Holding GmbH, Geschäftsführerin Mag. (FH) Mag. Monika Leithäusl
Bmstr. Ing. Christoph Leithäusl
 
Geschäftsführung:

Ing. Christian Hufnagl
Oliver Schmidt, BA

Die Firmengruppe Leithäusl ist mit mehreren Standorten in ganz Österreich tätig. Zu den Baubüros werden an sechs Standorten Asphaltmischwerke betrieben und Baustoffrecyclingbetriebe geführt. Das Leistungsangebot umfasst Arbeiten von kleinsten Platzbefestigungen und Außengestaltungen, den Bau von Gemeinde- und Landesstraßen und selbstverständlich auch den Bau von Bundesstraßen, Schnellstraßen und Autobahnen.



Geschichte

70 Jahre LEITHÄUSL

Die Leithäusl Gesellschaft m.b.H. wurde 1946 in der Aufbauphase der Nachkriegszeit mit dem Schwerpunkt Straßenbau in Niederösterreich gegründet. Schon die Tätigkeit des Firmengründers, Baurat h.c. DI Herbert Leithäusl, war stets von innovativen Gedanken geprägt. So wurden von ihm erstmals in Österreich Motorgrader und Breitspritzgeräte eingesetzt. Das Graderschild findet sich daher auch in unserem Logo wieder. Ebenso ist das Rad der Walze, die zur Verdichtung im Straßenbau eingesetzt wird, in unserem Logo zu sehen.

Die Leithäusl Gesellschaft m.b.H. ist ein österreichisches Familienunternehmen und befindet sich nach wie vor im Privatbesitz.


Eigentümerstruktur Leithäusl Gruppe

Handschlag gilt.

Wir sind ein Familienunternehmen, das noch Handschlagqualität besitzt.
Was früher üblich war, sucht man heute oft vergebens: Unternehmen, auf die man sich verlassen kann.
Wir sind ein solches Unternehmen. Was wir mit unseren Kunden vereinbaren, wird umgesetzt. Handschlag gilt.


Unsere Broschüre